Männer-Neumond-Schwitzhütte

Zur regelmäßigen Seelenhygiene schwitzen wir Männer, um alle ungelebten Träume loszulassen. Wir reinigen uns innerlich und äußerlich, um die gebundene Energie wieder für neue Projekte zur Verfügung zu haben. Wir bringen uns in Einklang mit dem neuen Mondzyklus. Mit dem Entzünden des Schwitzhüttenfeuers schüren wir auch unser inneres Feuer und entscheiden uns neu, für das was uns als Männer wichtig ist.

Schwitzhüttenleiter: WolfRabe EinherzigStehenderBerg

Bitte mindestens 7 Tage vor der Zeremonie anmelden.

Männer-Feuer-Kreis

Einmal im Jahr treffen wir Männer uns um mit unseren Stäben der Kraft in archaischer weise ums Feuer zu tanzen. 3 Tage leben wir im WaldHogan und erzählen uns Geschichten der Kraft, beschnitzen unsere Kraftstäbe und schüren unser Feuer der Begeisterung.

Freitag, 27. bis Sonntag, 29. April 2018

Fragen: wolfrabe@oneheartwarriors.at

Du möchtest teilnehmen, melde dich bitte an: